Time passed:
1 1
0 0
Tage
0 0
7 7
Stunden
5 5
6 6
Minuten
2 2
3 3
Sekunden

Post Message


Christine Breuer: Bilder

@font-face { font-family: "Cambria"; }p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; font-size: 12pt; font-family: "Times New Roman"; }a:link, span.MsoHyperlink { color: blue; text-decoration: underline; }a:visited, span.MsoHyperlinkFollowed { color: purple; text-decoration: underline; }div.Section1 { page: Section1; }

Narri-Narro!

Liebe Narren/-innen,

Bilder vom Nachtumzug Schweighausen findet Ihr auf meiner Homepage

www.fototext-breuer.de !

Über einen Gästebucheintrag würde ich mich freuen!

Liebe Grüße

Christine Breuer


Sonntag, 30. Januar 2011
Silke ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Oktoberfest

Hallo,

ich grüße alle Bäägle Hexe, welche ich gestern abend überraschend beim Oktoberfest in Rust getroffen habe. Es war ein toller Abend mit Euch, freu mich wenn wir uns an der nächsten Fasnacht wieder mal treffen. Bis dahinSmile

Grüße von Silke, der kleinen Hexe us Hofier


Sonntag, 10. Oktober 2010
Dirk ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Närrisches Volleyball Turnier

 

Die Fasnetszit isch nun leider vorbei,

es gibt bald wieder- das bunte Oschderei.

Denn ein paar Wochen nach Oschdern geht’s wieder los,

Am 8.5. isch die Schdimmung wieder groß.

Dann gehen wir nach Emmendingen in die Boehle Hall,

Dert spielen wir wieder beim Närrischen Gaudi Volleyball.

Gaudi, Sportlererfolg und Kostümpreis werden geehrt,

Wer nidde Volleyballspielen kann, isch bei uns auch nidde verkehrt.

Drum geht uf unsere Hompage ins Internet,

Ab 6 Leuten isch euer Team Komplett.

Anmeldebogen stehn zum download bereit,

Meldet euch an, es isch nimi viel Zeit.

 

Auf euer kommen freut sich der

Emmendinger Freizeit Verein

www.elz-daemonen.de.vu


Samstag, 27. Februar 2010
Uschi Kast ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Reichenau

Liebe Bäägle Hexe,

im Nachlass meiner 2004 verstorbenen Mutter (Jahrgang 1926) fand ich einen Orden Eurer Zunft. Als ich ihn sah erinnerte ich mich daran, dass meine Mutter ihn voller Stolz von einem "jungen Mann" Eurer Zunft erhalten hatte. Dies muss schon viele Jahre her sein und der "junge Mann" ist nun auch schon ein älterer. Meine Mutter war im Fasnachtsverein Grundel Reichenau. Kann sich einer von Euch an einen Fasnachtsbesuch auf der Reichenau erinnern und vielleicht dass er diesen schönen Orden (fünf-eckig, schräg, gelber Untergrund, goldene Hexenmaske, Aufschrift Anno 1980) verschenkt hat? Wie auch immer: Ich habe ihn jetzt an meinen Fasnachtshut geheftet und werde ihn in Ehren halten!

Ein freundliches Ho Narro von der Insel Reichenau

Uschi


Freitag, 19. Februar 2010
Silke: Geissenschoppen

Hallo Bäägle Hexe,

Hut ab!! Es war ein grandioses Fest bei Euch. Euer Geissenschoppen war GENIAL!! Ne reife Leistung was Ihr Geissen auf die Beine gestellt habt, aber auch alle Achtung an Eure Männer, für die Unterstützung. Sowas auf die Beine zu stellen, ist schon phänomenal!! Und sicherlich nicht so leicht zu toppen. Macht weiter so. Ihr seid Alle Spitze.

Viele Grüße aus Hofier.

 


Mittwoch, 17. Februar 2010
 
Powered by Phoca Guestbook